start_ddd

Das ASU-Zentrum für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin ist eines der führenden unabhängigen Zentren der Branche in Köln. Wir blicken auf eine langjährige Erfahrung zurück – als kompetenter Dienstleister rund um die Gesundheit und Sicherheit Ihrer Mitarbeiter.

Wir betreuen seit 20 Jahren viele Krankenhäuser, Altenheime, Feuerwehren, Rettungs- und Pflegedienste, karitative und diakonische Einrichtungen, Behindertenwerkstätten, soziale Verbände sowie Kindertageseinrichtungen. Verwaltungsbehörden und Versicherungen bilden ebenso einen Schwerpunkt unserer Arbeit wie die Betreuung von Unternehmen der Entsorgungs- und Logistikbranche und des Personennahverkehrs (Lkw, Bus, Taxi und Mietwagen).

Den Umfang regelt das Gesetz
Grundlagen von Art und Umfang der betriebsärztlichen und sicherheitstechnischen Betreuung sind die im Betrieb vorliegenden Gefährdungen für Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten sowie die Aufgaben gemäß den §§ 3 bzw. 6 Arbeitssicherheitsgesetz und der DGUV 2.

Die betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung besteht aus der Grundbetreuung und dem betriebsspezifischen Teil der Betreuung. Beides zusammen bildet die Gesamtbetreuung. Lesen Sie hier, was das für Ihr Unternehmen bedeutet.

Sie nehmen Ihre Verantwortung als Arbeitgeber ernst. Wir unterstützen Sie dabei. Und zwar sowohl in unserem Zentrum in der Stadtmitte als auch bei Ihnen vor Ort.

Denn der persönliche Kontakt steht bei uns stets im Mittelpunkt. Daher erläutern wir Ihnen unser Angebot gerne auch direkt. Bitte rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Mail, damit wir einen Termin vereinbaren können!

Kontakt:
ASU-Zentrum für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin
Dagobertstr. 70
50668 Köln
Tel.: 0221 – 12 20 53
Fax: 0221 – 12 20 54
Info@ASU-koeln.de

Öffnungszeiten:
Mo-Do 9:00 - 15:30h
Frei 8:00 - 13:00h
und nach Vereinbarung


ASU Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin und Zentrum für Sicherheitstechnik   -  Impressum